Bleiben Sie startklar!

Laut ADAC Motorwelt 05/2013 hat insgesamt jede dritte Panne mit einer leeren oder defekten Batterie zu tun. Beim Audi Batterie Check prüft Ihr Audi Partner den allgemeinen Zustand und die Ladung der Batterie – völlig kostenfrei.
 
Zu den häufigsten Gründen für Funktionseinbußen gehören:
 
  • > Über Nacht brennendes Licht
  • > Längerer Betrieb von Stromverbrauchern bei ausgeschaltetem Motor
  • > Kurzstreckenfahrten
  • > Kälte
  • > Mangelnde Pflege der Batteriekontakte
  • > Säureaustritt durch zu langes Kippen/Aufbocken

Jetzt kostenlosen Batterie Check vereinbaren!

Bleiben Sie startklar! Schäden an der Batterie entstehen schneller, als man denkt. Damit Ihr Audi die Herbstmonate einwandfrei meistert, empfehlen wir Ihnen unseren kostenfreien Batteriecheck nur bis zum 31.10.2022.

Im Rahmen des Audi Batterie-Checks überprüfen wir:  Allgemeinzustand und Ladung

Audi Original Starterbatterie

Falls eventuelle Mängel festgestellt werden sollten, sind Sie mit dem Einbau der Audi Original Starterbatterien auf der sicheren Seite:

  • > Sehr gute Kaltstarteigenschaften
  • > Hohe Zuverlässigkeit durch geringeren Wasserverbrauch
  • > Hohe Zyklenfestigkeit
  • > Reduzierter Kontrollbedarf und wartungsarm
  • > Keine zunehmende Selbstentladung mit steigendem Batteriealter

ab 185,60 €

Direkte Weiterbetreuung im Schadensfall

Auch wenn der Check einen Schaden aufdeckt, können Sie auf unseren zuvorkommenden Service zählen. Falls nötig, kümmern wir uns bei einer offenen Batterie um eine Auffüllung des Säurestands. Ist Ihre Batterie tiefentladen, besteht prinzipiell die Möglichkeit einer Wiederaufladung. Leider können wir hierbei keine Gewähr auf eine Rückkehr der vollen Funktionstüchtigkeit leisten. Oftmals empfiehlt sich ein kompletter Austausch der Autobatterie. Sollte diese Maßnahme nötig sein, kommt selbstverständlich eine Audi Originalbatterie zum Einsatz. Ihr Vorteil: Diese ist direkt nach der Montage leistungsfähig – es entfallen langwierige Adaptionszeiten.