Urlaubsspezial – Ihr Fahrzeug richtig beladen

Ihre Fahrt in den Urlaub soll auch mit vollem Urlaubsgepäck entspannt und sicher sein. 
Ihr Audi Zentrum Berlin unterstützt Sie gern mit nützlichen Tipps zur Reisevorbereitung und Gepäckunterbringung und präsentiert Ihnen hier ein kleines Urlaubsspezial rund ums Beladen Ihres Fahrzeuges.

Planen Sie die Beladung Ihres Audi möglichst schon vor dem Urlaub. Passen beispielsweise Ihr Gepäck und die anderen Reiseutensilien in den Koffer- und Innenraum Ihres Wagens oder benötigen Sie doch mehr Platz dafür? Wenn ja finden Sie bei Audi Berlin den zusätzlichen Stauraum, beispielsweise in Form von Dachboxen, auch zum Ausleihen für die Urlaubsfahrt.

Unabhängig davon ob Sie Ihre Urlaubsfahrt mit oder ohne zusätzlichen Dachgepäckraum antreten, folgen nun einige Hinweise zum sicheren Fahren mit voll beladenem Fahrzeug:

  • Beachten Sie immer das zulässige Gesamtgewicht Ihres Wagens, dazu zählt natürlich auch eine eventuelle Dachlast und das Gewicht der mitreisenden Personen.

Tipp: Die Werte zur möglichen Zuladung, Dach- oder auch Anhängelast finden Sie in den Zulassungspapieren Ihres Audi. Die „zulässige Gesamtmasse“ abzüglich der „Leermasse“ ergibt die mögliche Zuladung Ihres Fahrzeugs (ohne das Gewicht eines eventuellen Anhängers).

  • Schwerere Gepäckstücke bzw. Gegenstände immer im Kofferraum (nicht in der Dachbox) und dabei immer ganz unten, möglichst nahe der Hinterachse, verstauen.
  • Auch beim Fahren mit umgelegter Rücksitzbank gilt: Schwere Teile nach unten, leichtere Teile darüber verstauen. Schwere Stücke auch gegen Verrutschen mit Spanngurten sichern.

Tipp: Die Spanngurte bereits vor dem Beladen an den Ösen im Gepäckraum einhängen.

  • Keine Lücken lassen (also immer dicht an dicht packen). Kleinere, lose Teile als Lückenfüller bzw. zum Festklemmen anderer Gepäckstücke benutzen.
  • Ihr Gepäck sollte, auch bei umgelegter Rücksitzbank, nicht über die obere Kante der Rücksitzbank hinausragen. Leichte und lose Teile, die oben liegen, lassen sich z. B. mit einem Gepäcknetz gut sichern.
  • Legen Sie keine Gegenstände auf die Hutablage oder ungesichert auf den Kofferstapel. Schon ein einfacher Regenschirm kann bei einer Vollbremsung gefährlich sein.
  • Beachten Sie das veränderte Fahrverhalten, wie z. B. längere Brems- und Überholwege bei voller Beladung. Beim Fahren mit Dachlast erhöht sich auch die Seitenwindempfindlichkeit.
  • Reist Ihr Haustier mit, gehört es auch zur Ladung und sollte niemals ungesichert mitfahren.

Tipp: Spezielle Sicherheitsgurte, z. B. für Hunde, erhalten Sie bei uns im Audi Original Zubehör.

  • Verbandskasten, Warndreieck und Feuerlöscher sollten immer griffbereit sein und gehören daher in den Innenraum, nicht in die Dachbox. Aber auch sie können bei einer Vollbremsung zum Wurfgeschoß werden und sollten daher sicher aufbewahrt werden. Das gilt übrigens auch für Spielsachen, Bücher und Getränkeflaschen.

Tipp: Im Audi Original Zubehör finden Sie dafür eine Fondbox oder Lehnentaschen.

  • Das Heck Ihres Fahrzeugs kann sich bei voller Beladung absenken. Spiegel und Scheinwerfer sollten entsprechend eingestellt und regelmäßig überprüft werden.
  • Auch der Reifenluftdruck muss der zusätzlichen Beladung angepasst werden. Die geltenden Werte finden Sie in Ihrer Betriebsanleitung, im Tankdeckel oder im Türholm Ihres Fahrzeugs.

Tipp: Als Faustregel gilt: Bei voller Beladung den normalen Reifendruck um 0,2 bar erhöhen. Das vermindert den Rollwiderstand und spart somit Kraftstoff.

  • Um Ihren Kofferraum vor Kratzern und Schmutz zu schützen, empfiehlt sich eine Gepäckraumeinlage oder Gepäckraumschale. Dies vermindert zugleich das Verrutschen von Ladegut und verringert das Volumen Ihres Gepäckraums aber nicht.

Tipp: Die Gepäckraumeinlage muss der Größe Ihres Kofferraums angepasst sein. Wir beraten Sie gern zu den verschiedenen Möglichkeiten.

Sie haben keine eigene Dachbox? Kein Problem – wir bieten Ihnen die passende Lösung zur Miete für Ihren Urlaub an!



Online Terminvereinbarung

Einfach und schnell - vereinbaren Sie gleich einen Beratungstermin bei einem unserer kompetenten Mitarbeiter.
Gern beraten wir Sie zur Fahrt in den nächsten Urlaub mit Ihrem Audi!